Jürg Spielmann

Atempause - Texte für die Stille und Hinweise zur Praxis der Meditation

Atempausen sind Balsam für die Seele. Etwas Ruhe mitten im Alltag kann Wunder wirken.
Podcast Atempause-Logo (Foto: Jürg Spielmann)

 

Ein Gedicht, ein meditativer Text und vertiefende Gedanken dazu wollen einen Augenblick lang in die Stille führen. Ein paar Atempausen lang dort verharren und danach wieder zu den Aufgaben im Alltag zurückkehren.

Das ist das Ziel dieser Episoden. Sie dauern fünf bis zehn Minuten und erscheinen ein- bis zweimal im Monat im YouTube Kanal «Ohrkost». Die Atempausen sind als Impuls für eigene Stillezeiten in Meditation oder Kontemplation gedacht und beinhalten deshalb auch Hinweise zur Praxis der Meditation.
Die im Podcast zitierten Texte werden im Newsletter zur Meditation am Freitag verschickt.

Den Newsletter dazu können Sie
bei Pfarrer Jürg Spielmann abonnieren.

Hier geht es zu den «Atempausen»
Anleitung zum Abonnieren der Atempausen:
  • Sich kostenlos bei YouTube registrieren
  • YouTube Kanal Ohrkost abonnieren
  • Benachrichtigungen einschalten
  • So erhält man auf dem eigenen Gerät eine Mitteilung, wenn eine neue Episode erschienen ist.
Bereitgestellt: 27.07.2021     
aktualisiert mit kirchenweb.ch