Carola Graf

Kirchenpflege

Die Kirchenpflege entscheidet, berät und vollzieht die ihr übertragenen Geschäfte der Kirchgemeinde. Sie führt die Verwaltung der Kirchgemeinde und nimmt die Aufsicht wahr.

Die Aufgaben der Kirchenpflege sind vielfältig: Sie vertritt die Kirchgemeinde gegen aussen. Sie legt die Organisation der Kirchgemeinde weitestgehend fest. Sie fasst Beschlüsse beispielsweise zu Legislaturzielen, Arbeitsschwerpunkten und Anstellungen. Sie führt die Aufsicht über das kirchliche Leben, die Amtsführung der Pfarrpersonen und die Aufgabenerfüllung durch Angestellte und Freiwillige. Sie erstattet Bericht über ihre Tätigkeiten und das kirchliche Gemeindeleben.
Behördenwahl 2018
Eine Legislatur dauert 4 Jahre. Die nächsten Erneuerungswahlen finden im Jahr 2018 statt.

Sie interessieren sich für das kirchliche Gemeindeleben und wollen sich engagieren? Sie tragen gerne Verantwortung und wollen bewegen und mitgestalten?

Nehmen Sie Kontakt mit Kirchenpflegepräsident Dr. Andreas Sarasin auf:
Andreas Sarasin_01
Dr.
Andreas Sarasin
Im Füchsli 30
8180 Bülach

044 860 89 20 (Fax 044 862 03 22)


Auf der Internetseite der Landeskirche Zürich finden Sie viele zusätzliche Informationen zu dieser spannenden Behördentätigkeit: http://www.zh.ref.ch/handlungsfelder/gl/behoerden/kirchenpflege.

Bereitgestellt: 28.04.2016     Besuche: 13 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch