Beratung, Seelsorge, Begleitung

Pfarrschaft und Sozialdiakonie sind gern für Sie da.

In Bülach lautet die Frage nicht: "Wer ist denn eigentlich für mich zuständig?", sondern: "Wen wünsche ich mir für ein Gespräch?"

Kontaktieren Sie eine Person des Bülacher Pfarrteams oder Diakonieteams und machen Sie einen Gesprächstermin bei sich Zuhause oder im Büro der Pfarrerin oder des Sozialdiakons ab. Gern vermitteln wir Ihnen auch Freiwillige von unserem Besuchsdienst Sternzeit.

In unserem Flyer "Beratung, Seelsorge und Begleitung" und unter den Kontakten auf dieser Homepage finden Sie alle nötigen Telefonnummern.
s. Hofschlaeger_pixelio.de<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>refkirchebuelach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>29</div><div class='bid' style='display:none;'>3507</div><div class='usr' style='display:none;'>27</div>

s. Hofschlaeger_pixelio.de

Hausbesuch<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>19</div><div class='bid' style='display:none;'>380</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

Hausbesuch

Mit Gott durchs Leben
Das Leben in der heutigen Zeit stellt hohe Anforderungen und Ansprüche an jeden Einzelnen. Fragen und Probleme verlangen nach einer Antwort und einer Lösung. Vieles können wir selbständig und mit eigenen Kräften und Fähigkeiten bewältigen. Doch nicht immer gelingt es uns. Es fehlen Informationen, gangbare Wege oder einfach ein Gegenüber, das uns zuhört und uns begleitet.
>> Mit Gott durchs Leben
Trauer- und Lebenskrise
Der Verlust eines nahen Menschen ist ein tiefgreifendes Ereignis. Je nach Situation können sich Angehörige im Innersten in Frage gestellt fühlen.
>> Trauer- und Lebenskrise
Ehe- und Lebensberatung
Psychologische Beratung und therapeutische Begleitung können hilfreich sein, um persönliche Lebenskrisen oder aktuelle Schwierigkeiten zu bewältigen.
>> Ehe- und Lebensberatung
Wünschen Sie einen Besuch?
Sie möchten durch eine unserer Pfarrpersonen, unsere Sozialdiakonin oder einem Mitglied unserer Sternzeit-BegleiterInnen besucht werden?
>> Besuch?

Krankheit und Unfall sind auch ein Wechselbad der Gefühle. Sie werfen uns aus dem gewohnten Leben und stellen die Frage nach Vergangenheit und Zukunft. Woher kommt es? Wie geht es weiter? Nicht selten geschehen in dieser Zeit grundlegende Umorientierungen für das Leben.
>> Kranke
Die letzten Dinge regeln
Wie regelt man den Abschluss der eigenen Lebensreise? Wie trifft man Vorkehrungen, für den Fall, dass man nicht mehr für sich selbst entscheiden kann?
>> Die letzten Dinge regeln
Internet-SMS- und Telefon-Seelsorge
Erfahrene Seelsorgerinnen und Seelsorger um Menschen in schwierigen Situationen und bieten ihnen sinnstiftende Beratung - ortsunabhängig, kostenlos, diskret und über modernste Kommunikationsmittel.
>> Internet-SMS-Seelsorge
Möchten Sie sich mit jemandem aussprechen, ohne ihren Namen zu nennen?
>> Die dargebotene Hand
Bereitgestellt: 22.08.2017     Besuche: 34 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch