Zenzeit, Ewigkeit und Augenblick

Barbara Eckholdt_pixelio.de<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>refkirchebuelach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>225</div><div class='bid' style='display:none;'>4196</div><div class='usr' style='display:none;'>62</div>

ZEN-Meditation in der leeren Kirche am Montag, 11. September.

Ob an einer lärmigen Strassenkreuzung, zu Hause, im Büro oder auf einem Berggipfel - man kann grundsätzlich überall meditieren.
Leichter fällt es in einer ruhigen und schönen Umgebung mit möglichst wenig Ablenkung, da man die Gedanken von aussen nach innen leiten will. Beim Meditieren konzentriert man sich ganz auf den Atem und ist zugleich entspannt und hellwach. In einem schönen Raum, im ruhigen Umfeld, angenehmer Temperatur und gemeinsam mit anderen, die das Gleiche tun – nur Atmen, die Gedanken ziehen lassen, ganz im Augenblick präsent sein – kommt man besser in diesen hellwachen entspannten Zustand des Meditierens. Meditieren kann man ja nicht einfach, es braucht Übung, Übung, Übung, wie alles andere, was wir lernen wollen.
Nachdem im Mai und Juni über 50 Leute an den Einführungskursen in die Zen-Meditation teilgenommen haben, möchten wir die Chance der leer geräumten Kirche nutzen und laden alle Interessierten zu einem Meditationsabend in unsere Kirche ein. Wir haben dann das ganze Kirchenschiff zur Verfügung und können uns mit den Anleitungen der Zen-Tradition ganz der Kraft aus der Stille in diesem besonderen Raum widmen. Meditationsmaterial wie Kissen, Bänkli, Matten und Stühle werden vorhanden sein, aber man kann auch sein eigenes Kissen mitnehmen. Aus Platzgründen ist die TeilnehmerInnenzahl auf 30 beschränkt. Anmelden kann man sich direkt über das elektronische Anmeldeformular am Ende des Textes oder mit dem Anmeldetalon, der den Flyern im Kirchgmeindehaus und der Kirche beigelegt ist.

Wir freuen uns schon jetzt auf einen besonderen Meditationsabend und die Kraft aus der gemeinsam erlebten Stille in einem wunderschönen Raum.

Jürg Spielmann und Yvonne Waldboth

Wann: Montag, 11. September, 19. 30 bis 22 Uhr (mit kurzer Pause)
Wo: Reformierte Kirche Bülach
Anmeldeschluss 20. August 2017
Unkostenbeitrag: Fr. 20.-

Anmeldung

Meditations-Abend in der leeren Kirche am Montag, 11. September 2017, 19.30 - 22 Uhr
Vorname*
Name*
Adresse*
PLZ*
Ort*
Telefon*
E-Mail*
Bemerkung
  * Pflichtfeld (Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen)


Bereitgestellt: 29.06.2017     Besuche: 7 heute, 48 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch