Ursula Krebs

Projektwettbewerb: Der Auftakt ist gelungen!

Kirche mit Slogan_gross<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>refkirchebuelach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>14</div><div class='bid' style='display:none;'>4353</div><div class='usr' style='display:none;'>13</div>

Ganz im Sinne des Slogans "Quer denken - frei handeln - neu glauben", den sich die Schweizer Protestanten für das 500jährige Reformationsjubiläum gegeben haben, hat die reformierte Kirchgemeinde Bülach einen Projektwettbewerb mit dem Titel "eine leere Kirche für Ihre Ideen" lanciert. Vom 3. bis zum 8. September 2018 wird dafür die Kirche ausgeräumt und schafft Gelegenheit, den leeren Kirchenraum für kreative und originelle Ideen zur Verfügung zu stellen.
Ursula Krebs,
Im Rahmen einer Wettbewerbsausschreibung konnten sich bis zum 15. Januar 2018 interessierte Privatpersonen und Gruppen mit Projekten für einzelne oder mehrere Tage, bis zu einer maximalen Dauer von 6 Tagen bewerben. Die Projektleitung als auch die Jury haben sich über die Vielfalt an Projekten, die eingegangen sind gefreut. Jetzt geht es an die Weiterentwicklung, welche sich zeitlich wie folgt gestaltet:

Ende Januar 2018 >> Entscheidung Jury
10 Februar 2018 >> Info Entscheid Jury an Wettbewerber
bis 12. März 2018 >> Detail-Ausgestaltung favorisierter Projekte durch die Wettbewerber (falls notwendig)
spätestens 3. April 2018 >> definitiver Zuschlag
bis 30. August 2018 >> Umsetzungsentwicklung Projektidee durch Favoriten
Juli bis Sept. 2018 >> Kommunikationsmassnahmen zur Bewerbung der leeren Kirche
3. bis 8. Sept. 2018 >> Durchführung

Für Fragen wenden Sie sich bitte an die Projektleiterin Ursula Krebs, Sozialdiakonin, Tel. 043 411 41 50, Email: ursula.krebs@refkirchebuelach.ch
Bereitgestellt: 30.01.2018     
aktualisiert mit kirchenweb.ch