Susanne Rathgeb

Bülacher Abendmusiken

Myriam Dickinson,Daniela Eaton, und Barbara Bohner<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>refkirchebuelach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>17</div><div class='bid' style='display:none;'>4741</div><div class='usr' style='display:none;'>15</div>

Frühlingsduft und Liebeswerben, ein Programm voller Frühlingsgefühle und Nachtigallengesang!
Sonntag, 15. April um 17 Uhr in der reformierten Kirche Bülach
Susanne Rathgeb,
Die Nachtigall ist die Flöte des Frühlings...

ein Programm voller Frühlingsgefühlen und Nachtigallengesang mit Werken von C. Saint-Saens, W.B. Molique, L. Delibes u.a. aufgeführt.

Nebst dem musikalisch facettenreichen und farbigen Programm, ist das Wechseln der Formationen (Trio, Querflöte-Gesang, Gesang-Klavier, Klaviersolo, Querflötensolo) für Sie liebe Konzertbesucher ein abwechslungsreicher Hochgenuss.

Die Musikerinnen laden Sie herzlich ein!

Daniela Eaton, Sopran; Myriam Dickinson, Flöte; Barbara Bohnert, Klavier

Eintritt frei-Kollekte

Der Frühling weiss es

Weiss wie Schnee
leuchten die Blüten der Kirschbäume.
Nichts ist mehr leer -
nur grosses erfreuen.

Falter flattern lieblich umher,
Blumen wiegen am Weg.
Verflogen ist, was gestern noch schwer.
Der Frühling zeigt, wie Leben geht.
(Monika Minder)


Hier finden Sie das Programm für diesen Abend.

Bereitgestellt: 13.03.2018     
aktualisiert mit kirchenweb.ch