Lilian Iselin

Interkulturelles Begegnungsfest

Interkulturelles Begegnungsfest<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>refkirchebuelach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>279</div><div class='bid' style='display:none;'>5144</div><div class='usr' style='display:none;'>129</div>

Am 2. September 2018 geht das Interkulturelle Begegnungsfest in die dritte Runde. Flüchtlinge aus aller Welt, die im Raum Bülach wohnen, kochen für uns. Wir laden ein zum gemeinsamen Essen und Zusammensein im Kirchgemeindehaus der Reformierten Kirche.
Lilian Iselin,
Lassen Sie sich verwöhnen von kulinarischen Köstlichkeiten ferner Länder und lernen Sie dabei Land und Leute kennen. Dieser Tag bietet die einmalige Gelegenheit zur Begegnung mit Menschen, die aus ihrer Heimat geflohen sind und hier mit uns in Bülach leben. Am Interkulturellen Begegnungsfest werden sie traditionelle Speisen aus ihren Herkunftsländern für uns kochen. Umrahmt wird das Essen von einem interkulturellen Musikprogramm zum Mitmachen mit der Gruppe SSASSA und anderen. Für Kinder gibt es Spiel und Spass mit dem Cevi und unter Anleitung des LernLokal Flickstube werden Armbändeli hergestellt.

Das Interkulturelle Begegnungsfest findet am 2. September 2018, ab 12 Uhr im Reformierten Kirchgemeindehaus am Grampenweg 5 statt.

Herzlich laden ein:
Reformierte Kirche Bülach, Katholische Kirche Bülach, Interreligiöser Arbeitskreis Bülach, Stadt Bülach

Ein grosses Dankeschön für die finanzielle Unterstützung geht an:
Kantonsschule KZU, Kollekte Weihnachtskonzert
Bereitgestellt: 11.07.2018     
aktualisiert mit kirchenweb.ch