Ursula Krebs

Segnen und Salben - Abendgottesdienst

Fotolia_78188060_M_original<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>refkirchebuelach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>14</div><div class='bid' style='display:none;'>5281</div><div class='usr' style='display:none;'>13</div>

Wir alle brauchen Kraftquellen für den Alltag, Ermutigung, um uns unseren Herausforderungen zu stellen. Worte (und Handlungen), die im rechten Augenblick gesprochen werden, tun Leib und Seele gut. Am 1. November um 18.15 Uhr erhalten Sie im Chor der reformierten Kirche Bülach Ihre persönliche Segnung und Salbung.
Ursula Krebs,
Im Mittelpunkt dieses Abendgottesdienstes steht die Einzelsegnung, ein alter urchristlicher Brauch. Schritt um Schritt werden Sie darauf vorbereitet: Dazu gehören die meditative Atmosphäre des Kirchenraumes, gemeinsame Lieder, ein spiritueller Impuls, Stille, Musik, das Sitzen im Kreis im Chorraum unserer Kirche. Gemeinsam mit einem Freiwilligen-Team bestehend aus Eli Kyburz, Susanna Schibli und Maya Thiemann werden die beiden Pfarrerinnen Béatrice Heller-Wessa und Rahel Graf sowie Sozialdiakonin Ursula Krebs die Segnung und Salbung durchführen.

Gönnen Sie sich einen persönlichen Segen als Stärkung in der dunkleren Jahreszeit und für alles, was Sie zu bewältigen haben. Wir laden Sie zum Segnungsgottesdienst herzlich ein und freuen uns auf Ihr Kommen.
Bereitgestellt: 24.09.2018     
aktualisiert mit kirchenweb.ch