Gabriella Maria Vestner

Siegerbilder vom Malwettbewerb

Bild_MargritMüller<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>refkirchebuelach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>253</div><div class='bid' style='display:none;'>5296</div><div class='usr' style='display:none;'>122</div>

"Weihnachtsgeschichte - wie ich sie sehe".
Gabriella Maria Vestner,
Über die Sommerferienzeit, konnten sich junge Erwachsene im Malen betätigen und Ihre ganz persönliche Weihnachtsgeschichte aufs Papier bringen.

Margrit Christa Müller aus Schaffhausen, lebt im betreuten Wohnheim Ungarbühl und arbeitete mehrere Wochen voller Hingabe an ihrem Bild. Ihre Gedanken die sie zuerst in einer Skizze festhielt , formten sich nach und nach zu einem ausdrucksvollen Bild.

Die 14 jährige Liv Dieterle aus Bülach, malt und tanzt für Ihr Leben gerne. So nimmt sie sich immer wieder Zeit und packt Pinsel und Farbe aus. Sie mag es wenn ihre Bilder bunt und eine Portion Humor ausstrahlen. Gerne stellt sie uns ihre Zeichnung für die Flyergestaltung zur Verfügung.


Julia Zehnder aus Bülach verbrachte die letzte Sommerferienwoche im Cevi-Lager und hatte sich kurzfristig entschieden beim Malwettbewerb mitzumachen. So benutzte sie die Nacht vom 20. August und zauberte ein tolles Bild aufs Papier. Die Eltern der 10-jährigen Julia sind sehr stolz auf die künstlerischen Fähigkeiten ihrer Tochter.


Yanik Tobler aus Schaffhausen nutzte die Zeit im Ferienhort, um das Weihnachtsbild zu gestalten. Es brauchte etwas Motivation und Unterstützung von Seiten der Erzieherinnen. Umso grösser war die Überraschung und Freude über den Gewinn bei dem 14-jährigen.
Bereitgestellt: 23.08.2018     Besuche: 36 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch