Filmzeit

Fotolia_86613294<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>refkirchebuelach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>14</div><div class='bid' style='display:none;'>3290</div><div class='usr' style='display:none;'>13</div>

Die vierte Filmzeit-Saison ist bald vorbei. Am Sonntag, 1. März zeigen wir den letzten Film und widmen diesem allen Menschen, die von einer Krankheit betroffen sind oder jemanden mit Krankheit kennen. Jeweils am ersten Sonntag im März wird dieser Tag an verschiedenen Orten begangen. Im Jahr 2020 lautet das Motto: «Ich bin mehr als meine Krankheit(en)». Damit möchte man die Bevölkerung einladen, da zu sein füreinander und insbesondere für diejenigen, denen es gerade nicht so gut geht.
Ursula Krebs,
Der ausgewählte Film zeigt auf humorvolle Art und Weise, dass es miteinander besser geht. Auch wenn es zuerst ganz anders scheint.

Sonntag, 1. März:: Komödie mit Jack Nicholson und Helen Hunt.
Mit einer guten Prise Humor ist vieles besser erträglich. Gute Unterhaltung ist garantiert.

Filmort: ref. Kirchgemeindehaus
Filmstart: 14.00 Uhr
Einlass: ab 13.30 Uhr
Filmdauer: ca. 1 ½ Stunden (der Film wird ohne Pause gezeigt)
Eintritt: ist kostenlos

Im Anschluss an den Film besteht die Möglichkeit, sich bei einem Getränk über das Gesehene auszutauschen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Bereitgestellt: 16.09.2019      
aktualisiert mit kirchenweb.ch