Offene Kirche mitten im Weihnachtsmarkt

Kirche vom Chor aus gesehen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>refkirchebuelach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>14</div><div class='bid' style='display:none;'>4422</div><div class='usr' style='display:none;'>13</div>

Seit mehr als drei Jahrzehnten wird die Tradition der Offenen Kirche mitten am Weihnachtsmarkt in Bülach gepflegt. So steht auch dieses Jahr vom 22. bis 24. November die Kirche während drei Tagen offen und bietet für Menschen jeden Alters einen Grund, auf Entdeckungsreise zu gehen. Sie sind herzlich willkommen.
Ursula Krebs,
Entdecken Sie die verschiedenen liebevoll gestalteten Szenen aus der Weihnachtsgeschichte, oder das Licht der selber angezündeten Kerze, resp. dasjenige von mehreren. Geniessen Sie die verschiedenen Musikdarbietungen von Künstlerinnen und Künstlern aus Bülach und Umgebung, oder lassen Sie sich von spirituellen Impulsen beseelen. Gönnen Sie sich ein bisschen Ruhe, während die Kinder Bilderbücher angucken oder Zeichnungen gestalten.

Treten Sie ein und freuen Sie sich über einen inspirierenden vorweihnächtlichen Moment. Das ökumenische Freiwilligenteam hat auch dieses Jahr mit viel Freude und Herzblut die Offene Kirche mitten am Weihnachtsmarkt gestaltet und freut sich über Ihren Besuch. Auch danken wir den Musikerinnen und Musiker für die musikalischen Beiträge, die zu einem abwechslungsreichen Programm beitragen und dies wunderbar abrunden. Zu den angegebenen Zeiten wird von der Empore aus jeweils etwa eine halbe Stunde lang musiziert und/oder gesungen:

Freitag, 22. November 2019
18.05 Uhr : Trio Variato: Christine Fehrlin – Blockflöte/Orgel, Miriam Mager – Blockflöte, Regina Müntener - Cello
19 Uhr: Studierende Dinner Panflöten: Veronika Wyss und Giorgio Hofer
20 Uhr: Pfarrerin Rahel Graf (ref.) mit musikalischer Begleitung durch St. Laurentius-Chor

Samstag, 23. November 2019
15 Uhr: Bülacher Stadtstreicher
16 Uhr: Studierende Dzialak&Söhne Musik-Akademie
17 Uhr: Bläser der Stadtmusik Bülach und der Jugendmusik Bülach
18.15 Uhr: Blockflötenstudio Crescendo, Elsbeth Hildebrandt
20 Uhr: Spiritueller Impuls: Texte ausgewählt und vorgetragen von Eva-Sattler-Büchner, musikalische Begleitung. Peter Schneiter – Querflöte mit dem Ensemble Saitensprung: Theresia Meier – Querflöte, Pierre-André Jaccard – Violoncello, Myriam Hidber Dickinson – Klavier/Querflöte

Sonntag, 24. November 2019
15 Uhr: Offenes Singen: Susanne Rathgeb, Neue Kantorei Bülach mit Band
18.15 Uhr: Bläserquintett Amity
Bereitgestellt: 20.10.2019     Besuche: 16 heute, 73 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch