Lilian Iselin

Auf Vertrauen bauen - Mut statt Mafia

Olive<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>refkirchebuelach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>375</div><div class='bid' style='display:none;'>5666</div><div class='usr' style='display:none;'>129</div>

Mit einem Bericht direkt aus dem Herzen Siziliens wird Gianluca Fiusco, der Leiter des Servizio Cristiano Riesi, am 3. April 2019 bei uns zu Gast sein. Ein spannender Vortragsabend mit Musik und Degustation von Olivenöl und Wein erwartet uns. Wir hören, wie in Riesi die Stimme erhoben wird für Vertrauen und Widerstand gegen die Mafia.
Jürg Spielmann,
Mittwoch, 3. April 2019
19.30 bis 21.00 Uhr
Kirchgemeindehaus, Grampenweg 5, 8180 Bülach


Es laden herzlich ein:
TEAM WELT
Pfarrer Jürg Spielmann, Paul Oertli und Lilian Iselin

Der vom Waldenserpfarrer Tullio Vinay vor bald 60 Jahren gegründete Servizio Cristiano in Riesi stellt sich einer grossen Herausforderung. Für Gerechtigkeit und gegen die Gewalt der Mafia! Mit Klängen und fotographischen Eindrücken erzählen Mitarbeitende des Zentrums ihre Geschichte. Ihr Grundsatz lautet: "Auf Vertrauen bauen - jeden Tag neu." Darauf kommt es in dem von Mafiastrukturen bestimmten Städtchen Riesi an. Erleben Sie eine Geschichte in Wort, Klang und Bild über Mut, Aufbruch, Widerstand und das Vertrauen in die Liebe Gottes.

Nach dem Vortrag mit musikalischer Umrahmung durch das Riesi-Team sind Sie herzlich eingeladen zum Apéro mit Degustation von biologischem Olivenöl und Wein aus Riesi.

Riesi, das Entwicklungswerk der Waldenserkirche, ist ein langjähriges Partnerprojekt unserer Kirchgemeinde. Heute umfasst das Werk folgende Arbeitsbereiche:
• Familienberatungsstelle
• Kindergarten
• Grundschule (Besuch auch für Kinder möglich, deren Familien kein Schulgeld bezahlen können)
• Landwirtschaftssektor mit biologischem Anbau
Seit ihrer Gründung wurde die Einrichtung von der Arbeit und den finanziellen Zuwendungen internationaler Gruppen getragen. Ihr Weiterbestehen ist auch von unseren Spenden abhängig.

Weitere Informationen finden Sie hier
Bereitgestellt: 06.03.2019     Besuche: 82 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch