Ursula Krebs

Noch drei Plätze! Tagesausflug zum Weihnachtsmarkt in Lindau (D)

Hafenweihnacht_Fotocredit_Wolfgang Schneider_Lindau Tourismus<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>refkirchebuelach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>404</div><div class='bid' style='display:none;'>5903</div><div class='usr' style='display:none;'>13</div>

Am 13. Dezember reisen wir gemeinsam zu einem der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Tannen, Mandeln, Glühweinduft, der Besuch einer 60m2 grossen Weihnachtskrippe und das Schlendern durch die festlich geschmückte Weihnachtsinsel erwarten Sie. Wir sind ausgebucht!
Ursula Krebs,
Es erwarten uns nicht nur liebevoll geschmückte Marktstände entlang des Hafengeländes, sondern eine ganze Weihnachtsinsel. Neben dem Markt ist auch die Altstadt glanzvoll dekoriert und lädt mit zahlreichen Geschäften zum Einkaufsgenuss ein.

Ein Besuch ist auch die Naturkrippe in der evangelischen Inselkirche St. Stephan wert. Im Chorraum steht eine über 60qm grosse Weihnachtskrippe, die vollständig und mit vielen liebevollen Details aus Naturmaterialen gebaut ist und jedes Jahr neu und individuell gestaltet wird.

Wer zudem noch Spannendes über die Geschichte Lindaus erfahren möchte, kann an einer Stadtführung teilnehmen. Mit Humor und Wissen nimmt uns eine fachkundige Person mit auf einen weihnächtlichen Rundgang. Wir kommen an zahlreichen Sehenswürdigkeiten vorbei und entdecken so manche verwinkelte Gasse. Die Teilnahme ist fakultativ.

Programm:
8.30 Uhr Abfahrt mit Hess-Reisecar am Grampenweg 5, Bülach
ca. 10.30 Uhr Ankunft in Lindau (D) am Bodensee
11.30 bis 12.30 Uhr Stadtführung durch die festlich geschmückt Altstadt (fakultativ, Euro 8.-)
17 Uhr Rückfahrt nach Bülach
ca. 19 Uhr Ankunft in Bülach

Kosten:
Hin- und Rückreise im modernen Reisecar
Fr. 35.- pro Teilnehmende/r
Die Kosten für Getränke und Verpflegung sowie die Versicherung ist Sache der Reisegäste.

Reisecrew:
Pfarrerin Béatrice Heller-Wessa, Sozialdiakonin Ursula Krebs

Anmeldung:
Es hat noch kurzfristige Rücktritte ergeben, weshalb aktuell drei Plätze frei sin.
Bei Fragen melden Sie sich bei Ursula Krebs, Tel. 043 411 41 50, Email ursula.Krebs@refkirchebuelach.ch

Bereitgestellt: 16.09.2019     Besuche: 8 heute, 117 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch