Eva Caspers

Alles unter einem Hut?

paarbalance.de<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>refkirchebuelach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>230</div><div class='bid' style='display:none;'>6183</div><div class='usr' style='display:none;'>118</div>

Am Samstag, 1. Februar 2020 laden wir zu inspirierenden Workshops für Frauen und Männer ein, denen Beziehung, Familie und Beruf wichtig sind. Von 10 bis 12 Uhr in der reformierten Kirche und im Sigristenhaus gleich vis-à-vis, an der Hans Haller-Gasse 4. Mit Chinderhüeti im Mamerlapap.
Wie bringen wir Familie, Beruf und Beziehung zusammen, ohne dass uns dabei die Kraft ausgeht?
Gönnen Sie sich am Samstagmorgen, 1. Februar allein oder als Paar eine kreative Auszeit im durchorganisierten Alltag! Wir laden Sie ein, auf sinnliche Art den eigenen Erfahrungen, Lebensentwürfen und Rollenerwartungen nachzugehen und dabei persönliche Freiräume zu entdecken.

Zur Auswahl stehen u.a. folgende Workshops:
Was gibt mir Kraft?
Was wünsche ich mir von der Gesellschaft?
Wer bin ich? Welche Rollen prägen mich?

Umrahmt wird der Impulsmorgen von einem gemeinsamen Einstieg und Ausklang.

Möglich ist auch der Besuch der Ausstellung «Greti Caprez – die illegale Pfarrerin» in der Kirche. Sie erzählt von Höhenflügen und Ernüchterung einer Frau, die alles unter einen Hut bringen wollte.

Chinderhüeti
Das Familienzentrum Mamerlapap am Grampenweg 5 in Bülach betreut von 9.30 bis 12.15 Uhr kostenlos Ihre Kinder.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung, gern bis zum 25. Januar 2020.
Bitte melden Sie auch an, wenn Sie die Chinderhüeti in Anspruch nehmen möchten.

Rahel Graf und Eva Caspers, Pfarrerinnen
Remo Gasser, Sozialdiakonie Kind & Familie
Evelyn Schertler Kaufmann, Kulturmanagerin

Anmeldung

Vorname/n *
Name/n*
Adresse*
Ort*
Telefon*
E-Mail*
Chinderhüeti: Name des Kindes / der Kinder
Chinderhüeti: Alter des Kindes / der Kinder
  * Pflichtfeld (Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen)


Bereitgestellt: 19.12.2019     Besuche: 63 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch