Remo Gasser

Rückblick: Setzlingstausch

setzlingsatausch2020_X<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>refkirchebuelach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>441</div><div class='bid' style='display:none;'>6453</div><div class='usr' style='display:none;'>178</div>

Spaghetti-Kürbis gegen Picknick-Gurke.
Aus Liebe zur Natur und der Verpflichtung gegenüber unserem nachhaltigen Umweltmanagement Grüner Güggel fand am Samstag 16. Mai 2020 der Setzlingstausch auf dem Kirchenhügel statt. Dies ist der zweite Anlass unter dem Motto "Mehr Vielfalt im Garten". Nach vielen Hürden aufgrund der aktuellen Situation, war die Freude der Organisatoren reformierte Kirche Bülach, Transition Bülach und Bioterra gross, dass er tatsächlich stattfinden konnte. In achtsamer und vorsichtiger Begegnung wurden Setzlinge gebracht und mitgenommen, wurde beraten und ausgetauscht. Darunter waren auch Setzlinge, die aus Saatgut vom vergangenen Saatguttausch im Februar gezogen wurden. Vom klassischen Gartengemüse über die bekannte Aloevera bis zum wohl eher unbekannten Kraut der Unsterblichkeit, kam eine unglaubliche Vielfalt an Pflanzen zusammen. Vor allem unter den Tomaten waren zahlreiche Sorten wie z.B. eine mexikanischen Wildtomate oder die Grüne Zebratomate zu entdecken.
Einige Besucher berichteten, dass sie dieses Jahr besonders viele oder überhaupt zum ersten Mal Setzlinge angezogen haben, weil durch den Lockdown plötzlich Zeit da war und das Einkaufen in den Gartenmärkten nicht möglich war.
Bei den Kindern fand die im Baum hängende Schaukel besonderen Anklang. Begleitet wurde der Anlass durch Gesang vom Kirchturm unter der Leitung von Susanne Rathgeb. Die freud- und friedvolle Stimmung, mit diesem frischen Beigeschmack von Neubeginn und Wertschätzung gegenüber Mensch und Natur wünschen wir Bülach für den nun begonnenen Weg aus dem Lockdown.

Vom Sa. 16. bis zum So. 24. Mai steht ein Setzlings-Tausch-Tisch vor dem HertiLabor, der von Transition Bülach mit Wasser und Pflege versorgt wird.Zudem wird auf www.transition-buelach.ch ein Blog aufgeschaltet, um sich in Zukunft über das Gedeihen der Setzlinge und andere Biogarten-Themen berichten und austauschen zu können.
Bereitgestellt: 18.05.2020      
aktualisiert mit kirchenweb.ch