Jürg Spielmann

Meditation am Freitag

Steinbild (Foto: Jürg Spielmann)

Steinbild (Foto: Jürg Spielmann)

Aktueller Atempause Podcast, neu auf YouTube:
Sein wie ein Berg


Jürg Spielmann,
Meditation am Freitag
  • Nach den Sommerferien findet die Meditation am Freitag wieder wie üblich im Chorraum der Kirche statt.
  • Es gelten immer noch die üblichen Vorsichtsmassnahmen:
  • Masken
  • Sitzen mit Abstand im Chor oder, wer es vorzieht, auch weiterhin im Kirchenschiff
  • Der Ton der Einleitungen wird weiterhin via Livestreaming übertragen, das Bild aber nicht mehr.
  • Einloggen ab 12.10 Uhr:
  • Man sieht zuerst nur die Kirchenglocken.
  • Live-Ton kommt erst exakt ab 12.15 Uhr.


Zum Livestreaming geht es
HIER

Flyer zum weitergeben: Flyer Meditation am Freitag_2021

Weitere Infos zur Meditation am Freitag finden Sie hier

Meditation und Achtsamkeitsübungen im Alltag können helfen, Belastungen mit Gelassenheit zu begegnen.
Hirnforschungen weisen die positive Wirkung von Meditation auf die Gesundheit, das Immunsystem und die seelische Befindlichkeit nach.

Die Gedanken kreisen. Man spürt, dass man blockiert ist.
Meditation und Kontemplation sind Gelegenheiten zur Stille. Man verbindet sich mit dem Atem, mit dem Augenblick - mit heilsamen Kräften.

Das Meditieren in der Gruppe kann eine Hilfe dabei sein. Ebenso wichtig ist die Praxis im Alltag.

Dazu bieten wir folgende Hilfestellungen:

1. Newsletter mit einem meditativen Text als Impuls zum Meditieren und als Hinführung zur Stille. Abonnieren bei:

043 411 41 63

2. Atempause Podcast:
Texte für die Stille und Hinweise zur Praxis der Meditation
Kostenlos zu abonnieren auf YouTube in meinem Kanal:
«Ohrkost» - Playlist: Atempause

3. Allgemeine Hinweise zum Meditieren und zum Ablauf der Meditation am Freitag

Bereitgestellt: 23.06.2021     Besuche: 3 heute, 99 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch