Bülacher Adventsfenster: dabei?

Adventsfenster 2018 <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Ursula&nbsp;Krebs)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>refkirchebuelach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>413</div><div class='bid' style='display:none;'>6038</div><div class='usr' style='display:none;'>13</div>

Traditionen und Rituale habe gerade in der Weihnachtszeit einen hohen Stellenwert in unserem Leben. Sie geben uns Halt und Beheimatung. Dazu gehören die alljährlich stattfindenden Adventsfenster von Bülach. Sie machen die dunkle Jahreszeit ein wenig heller und wecken die Vorfreude auf Weihnachten.
Ursula Krebs,
Haben Sie als Einzelperson, Gruppe, Verein, Institution, oder Organisation domiziliert in der Stadt Bülach, Lust, ein Fenster adventlich zu schmücken und zu beleuchten? Wir würden uns freuen. In der Regel werden die Fenster-Eröffnungen von 19 bis 22 Uhr durchgeführt. Die letzten Jahre haben uns vermehrt gezeigt, dass andere Öffnungszeiten wie z.B. die Verlegung auf den Nachmittag, oder verkürzte resp. verlängerte Zeiten, sich teilweise besser eignen. Wir sind da unkompliziert. Lassen Sie es uns einfach wissen.
Was wir uns jedoch sehr gerne wünschen, ist, dass alle Mitwirkenden ab ihrem Adventsfenster-Tag bis zum 25. Dezember für eine durchgehende Beleuchtung von 19 bis 22 Uhr sorgen. Wir können uns gut vorstellen, dass es Personen gibt, die gerne einen Adventsfenster-Rundgang machen möchten, um sich so weihnächtlich einzustimmen.

Folgende Daten sind noch frei:
5., 6., 15., 16., 17. und 20. Dezember.


Auskünfte und Reservationen richten Sie bitte an Ursula Krebs, Sozialdiakonin per Tel. 043 411 41 50 oder Email ursula.krebs@refkirchebuelach.ch.

Bereitgestellt: 02.10.2020     Besuche: 66 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch