Remo Gasser

Osterbaum schmücken

Osterbaum_RemoGasserIII <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Remo&nbsp;Gasser)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>refkirchebuelach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>412</div><div class='bid' style='display:none;'>6984</div><div class='usr' style='display:none;'>178</div>

Neuanfang, Hoffnung und Lebensfreude.
Passion und Ostern - die Geschichte hat viele traurige Stellen. Verrat, Folter und Ermordung von Jesus. Dennoch, sie hat ein schönes Ende und zeigt uns, welche tiefere Bedeutung Ostern in unserer Tradition hat. Auch in einer schwierigen, aussichtslos scheinenden Lage ist ein Neuanfang möglich.



Dieser Hoffnung und der damit verbundenen Lebensfreude wollen wir gemeinsam mit Ihnen auf dem Kirchenhügel Ausdruck verleihen. Unsere Bäume sollen zu farbenfrohen Osterbäumen werden.

Sie sind eingeladen, uns bis zum 21. März Ihren selbstgemachten Osterschmuck in die Kirche zu bringen. Sie finden im seitlichen Bereich der Kirche Aufhängemöglichkeiten dafür. Wir werden dann mit dem Osterschmuck unsere Bäume auf dem Kirchenhügel schmücken.
Wir freuen uns über Ihre Ostergrüsse. Ob farbige Ostereier, geflochtene Anhänger oder etwas anderes Selbstgemachtes: Es sollte eine Aufhängung haben und wetterfest sein.

Die Osterbäume bleiben dann bis zum 11. April geschmückt. An diesem Tag feiern wir unseren Sundate Familiengottesdienst, zu dem Sie herzlich eingeladen sind.
Bereitgestellt: 18.02.2021     Besuche: 81 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch