Sebastian Zebe

Filmabend "Das neue Evangelium"

Das-neue-Evangelium (Foto: Sebastian Zebe)

Am Sonntag, 20. Juni erwarten wir Sie um 19.30 Uhr zum Film «Das neue Evangelium» im reformierten Kirchgemeindehaus.
Was würde Jesus dazu sagen, wenn er zu den Menschen im Flüchtlingslager der süditalienischen Stadt Matera käme? Was würde er predigen? Wer wären seine Jüngerinnen und Jünger? Der Schweizer Regisseur Milo Rau kehrt mit seinem preisgekrönten Film
zu den Ursprüngen des christlichen Glaubens zurück und entwirft ein Evangelium für das 21. Jahrhundert.
Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns über eine Kollekte, die der Flüchtlingsarbeit in Bülach zugute kommt.

Sebastian Zebe,
Bereitgestellt: 10.06.2021     Besuche: 13 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch