Zeitzeichen – der Talk unter dem Kirchendach

Sumaya Farhat-Naser (Foto: Andrea Lobsiger)

Erwin Koller (SRF) im Gespräch mit der Friedensaktivistin Sumaya Farhat-Naser am 22. November in der reformierten Kirche
Sebastian Zebe,
Am Montag, 22. November 2021 um 19.30 Uhr ist die Friedensvermittlerin Sumaya Farhat-Naser in der reformierten Kirche Bülach zu Gast.

Die palästinensische Christin wird mit Erwin Koller (SRF) im Gespräch sein. Sie lässt die Besucher*innen teilhaben an ihrer Friedensarbeit und ihrer Hoffnung inmitten von Krieg und Gewalt.
Sie setzt sich seit Jahrzehnten in Friedensinitiativen, Frauengruppen sowie Seminaren mit Jugendlichen für Dialog und Gewaltverzicht bei der Lösung des Nahostkonflikts ein.

Musikalisch umrahmt wird der Abend von
Daniela Eaton (Sopran) und Barbara Bohnert (Klavier).

Die freiwillige Kollekte kommt der Friedensarbeit von
Sumaya Farhat-Naser zugute.

Im Anschluss sind Sie herzlich zum Apéro eingeladen.

Teilnahme mit Zertifikat

Zum Anlass laden ein:
Das «Team Welt» der reformierten Kirchgemeinde Bülach

Bereitgestellt: 14.11.2021     Besuche: 98 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch