Offene Kirche am Weihnachtsmarkt: in der Stadthalle

2016_auf Herbergsuche (Foto: Ursula Krebs)

Dieses Jahr findet der Bülacher Weihnachtsmarkt hinter der Stadthalle statt. Da die Offene Kirche und der Weihnachtsmarkt seit vielen Jahren einhergehen, liegt es nahe, dass wir mit dem Standort des Marktes mitziehen, um so den Menschen nahe zu sein. Vom Donnerstag, 25. bis Sonntag 28. November öffnen wir von 14 bis 21 Uhr die Türen der Stadthalle, wo die Offene Kirche zu Gast ist. Sie sind herzlich eingeladen, auf Entdeckungsreise zu gehen.
Ursula Krebs,
Das ökumenische Team gestaltet mit biblischen Figuren eine eindrückliche und grossartige Szene aus der Weihnachtsgeschichte. Geniessen Sie den Schein der vielen Kerzen und gönnen Sie sich die Gelegenheit, selber eine Kerze anzuzünden.

Wir freuen uns über alle Besucher die bei uns durchatmen. Gastgeberinnen und Gastgeber und die Musizierenden freuen sich sehr über Ihren Besuch. Für die Kinder stehen Bücher, Stifte und Malvorlagen bereit.

Zertifikatspflicht, analog Weihnachtsmarkt.
Donnerstag, 25. November 2021
14 bis 21 Uhr Ort der Ruhe und Besinnung für gross und klein
Freitag, 26. November 2021
19 Uhr «Adventszauber» mit dem Trio Pétillant: Daniela Eaton, Sopran; Myriam Hidber Dickinson, Flöte; Barbara Bohnert, Klavier
20 Uhr Pfarrer Jaroslaw Duda, musikalische Mitwirkung des Cantus Laurentius
Samstag, 27. November 2021
15 Uhr Bülacher Stadtstreicher
16 Uhr Gemischter Jodelchor Bernerverein Zürcher Unterland
17 Uhr Bläser der Stadtmusik Bülach
18.15 Uhr Blockflötenstudio Crescendo, Elsbeth Hildebrandt
20 Uhr Spiritueller Impuls mit Pfarrerin Eva Caspers und Barbara Bohnert, Klavier
Sonntag, 28. November 2021
15 Uhr Offenes Singen: Neue Kantorei Bülach, Susanne Rathgeb mit Band
17 Uhr Bülacher Akkordeon-Ensemble
18.15 Uhr «Amity Quartett»: Erwin Kolly, Cornet; Paul Tantanini, Klarinette; Ruedi Jäger, Posaune; Hanspeter Tantanini, Bass

Stadthalle Bülach, Allmendstrasse 1
www.refkirchebuelach.ch, www.kath-pfarrei.ch

Bereitgestellt: 05.11.2021     Besuche: 129 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch