Anna-Franziska Carstensen

Absage Abholung Friedenslicht

Verein Friedenslicht Schweiz (Foto: Vreni Stählin)

Leider kann das Friedenslicht nicht gemeinsam aus Zürich abgeholt werden.
Anna-Franziska Carstensen,
Leider muss die Abholung des Friedenslichts auch in diesem Jahr wieder abgesagt werden. Die Veranstalter führen die Grossveranstaltung am Bürkliplatz nicht durch.
Es gibt einzelne Abholungsorte in der Stadt Zürich, Sie finden diese auf der Homepage des Friedenslichts.

Das Licht wird aber nach Bülach kommen, der Gottesdienst in der katholischen Kirche findet trotzdem statt. Im Gottesdienst wird das Friedenslicht verteilt, ab Montag ist es dann auch in der reformierten Kirche aufgestellt.
Der Gottesdienst unterliegt der 3G-Regel, nähere Auskünfte kann Ihnen die katholische Gemeinde erteilen.

Ich bedauere sehr, dass es auch in diesem Jahr kein gemeinsames Erlebnis in Zürich geben wird.
Dafür wird Sie am Dienstag, 14. Dezember ab 17 Uhr ein von Kerzenschein beleuchteter Weg an der reformierten Kirche zum Friedenslicht führen.
Bereitgestellt: 07.12.2021     Besuche: 11 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch