Remo Gasser

Rückblick: Gartenrundgang

Gartenrundgang 2022 (Foto: Remo Gasser)

durch einen Gemeinschafts- sowie zwei Privatgärten
Am Samstagnachmittag, dem 10. September 2022 fand der Gartenrundgang unter dem Motto "Inspirationsquellen für mehr Vielfalt im Garten" statt. Er wird jeweils nach dem Saatguttausch und dem Setzlingstausch durchgeführt und ist der letzte Gartenanlass des Jahres.



Den diesjährige Start machte der Gemeinschaftsgarten von Transition. Er wird von verschiedenen Individuen gepflegt und verfügt über so wenig wie möglich und so viel wie nötig Struktur. Er eignet sich sehr gut, falls man gärtnern möchte, jedoch nicht über ein geeignetes Land oder die genügenden Ressourcen für einen eigenen Garten verfügt. Alles weitere unter transition-buelach.ch. Danach ging es weiter in einen Garten ums Haus mit einem besonderen Auge für den Naturschutz, mit kleinem Teich, einheimischen Gehölzen und Fassadenbegrünung. Der Abschluss fand in einem wunderbaren Privatgarten statt, wo wir noch herzlich mit einem Apéro verwöhnt wurden.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die ihre Gärten präsentiert haben, an alle Teilnehmer:innen, sowie für die Lacher und die gemeinsame Zeit! Es war ein sehr schöner Nachmittag.

Dieses Projekt wird zusammen mit der Transition Bülach und der Bioterra Regionalgruppe Zürcher Unterland realisiert.


Save the Date: Setzlingstausch-Fest 20.05.2023 / Gartenrundgang 09.09.2023
Bereitgestellt: 15.09.2022     Besuche: 62 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch