Eva Caspers

Der Waise Hase Wilhelm

Der waise Hasse Wilhelm

Ein wunderbar tragisch-komisches Theaterstück für Menschen ab 5 Jahren. Aufführung am Mittwoch, 8. Februar 2022, 14 Uhr im reformierten Kirchgemeindehaus Bülach, Grampenweg 5
Eva Caspers,
Das Stück
Auf ihrer Irrfahrt durchs Leben stossen der Waise Hase Wilhelm und sein Freund Buster aus Cleveland auf Chümel, welche um ihren kürzlich verstorbenen Freund Mäus trauert. Der Waise Hase Wilhelm möchte am liebsten nichts von allem wissen und ergreift die Flucht. Buster würde selbstverständlich gerne helfen, weiss aber nicht wie. Und Chümel hofft auf ein Wunder.
Das Theaterstück erzählt, wie die drei unterschiedlichen Wesen aus ihrer Trauer und Verunsicherung herausfinden und sich gemeinsam als Freunde auf einen hoffnungsfrohen Weg zu spannenden Abenteuern aufmachen. Eine wunderbar tragisch-komische Geschichte über Verlust, Trauer und Freundschaft. Witzig gespielt und überraschend erzählt.

Ensemble Theater Dampf

Regie/Texte: Ueli Bichsel. Idee: Rico Koller
Spiel: Barbara Stehli, Martin Kaufmann, Marc Locatelli
Bühne: Ueli Bichsel. Kostüme: Regula Schoch-Senn

Aufführung

Das Mundart-Theater dauert eine Stunde. Der Eintritt ist frei. Kollekte für den Verein «Kindertrauer».
Eine Platzreservation ist nicht nötig. Wir empfehlen, dass Kinder und Erwachsene das Theater zusammen besuchen.

Die Stadt Bülach ermöglicht zusammen mit anderen Sponsoren die Aufführung. Vielen Dank!
Der Waise Hase Wilhelm
3 Bilder
Fotograf/-in Theater Dampf
3 Bilder
Bereitgestellt: 22.12.2022     Besuche: 21 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch