Eva Caspers

Frauenlesegruppe

Lust auf Lesen und Diskussion unter Frauen?

Jeweils an einem Donnerstag von 09.00 bis 10.30 Uhr (die genauen Daten finden Sie weiter unten) treffen sich lesefreudige Frauen im Chiletreff, um sich über ein ausgewähltes Buch (Literatur oder Biografie) auszutauschen. Gemeinsam über das Gelesene nachdenken, inspiriert und bereichert.

Neue Mitleserinnen sind herzlich willkommen; ein Einstieg ist jederzeit möglich.
Am 23. November starten wir mit der Besprechung des Buchs der ehemaligen Bülacher Pfarrerin Anne-Carolin Hopmann: "Der Hamster ist tot und die Glocken läuten".

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich an Pfarrerin Eva Caspers, Telefon 043 411 41 61.
Lesende Frau<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>refkirchebuelach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>14</div><div class='bid' style='display:none;'>749</div><div class='usr' style='display:none;'>13</div>

Lesende Frau

25.01.2018   Frauenlesegruppe
08.02.2018   Frauenlesegruppe
01.03.2018   Frauenlesegruppe
15.03.2018   Frauenlesegruppe
29.03.2018   Frauenlesegruppe
12.04.2018   Frauenlesegruppe
26.04.2018   Frauenlesegruppe
17.05.2018   Frauenlesegruppe
31.05.2018   Frauenlesegruppe
14.06.2018   Frauenlesegruppe
05.07.2018   Frauenlesegruppe
23.08.2018   Frauenlesegruppe
Bereitgestellt: 09.11.2017     Besuche: 11 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch