Eva Caspers

Frauenlesegruppe

Lust auf Lesen und Diskussion unter Frauen?

Jeweils an einem Donnerstag von 09.00 bis 10.30 Uhr treffen sich lesefreudige Frauen im Chiletreff, um sich über ein ausgewähltes Buch (Literatur oder Biografie) auszutauschen. Gemeinsam über das Gelesene nachdenken, inspiriert und bereichert.

Im Moment beschäftigen wir uns mit dem Roman "Alle, ausser mir" von Francesca Melandri. Es geht darin um wichtige Fragen unserer Zeit: Was bedeutet es, zufällig im "richtigen" Land geboren zu sein, und wie entstehen Nähe und das Gefühl von Zugehörigkeit?

Neue Mitleserinnen sind herzlich willkommen; ein Einstieg ist jederzeit möglich. Bis im Juli findet unser Austausch wegen Corona noch per Mail statt.
Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich an Pfarrerin Eva Caspers, Telefon 043 411 41 61.
Lesende Frau <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Ursula&nbsp;Krebs)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>refkirchebuelach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>14</div><div class='bid' style='display:none;'>749</div><div class='usr' style='display:none;'>13</div>

Lesende Frau (Foto: Ursula Krebs)

12.11.2020   Frauenlesegruppe
26.11.2020   Frauenlesegruppe
10.12.2020   Frauenlesegruppe
07.01.2021   Frauenlesegruppe
07.01.2021   Frauenlesegruppe
21.01.2021   Frauenlesegruppe
04.02.2021   Frauenlesegruppe
25.02.2021   Frauenlesegruppe
11.03.2021   Frauenlesegruppe
25.03.2021   Frauenlesegruppe
08.04.2021   Frauenlesegruppe
22.04.2021   Frauenlesegruppe
Bereitgestellt: 24.06.2020     
aktualisiert mit kirchenweb.ch