Ursula Krebs

Leere Kirche! Freiraum verändert Perspektiven

Zwinglis Reformation krempelte die kirchliche und die ästhetische Ordnung in Zürich um. Die Kirchen wurden geleert, um dem Wort Gottes und dem einzelnen Menschen Raum zu schaffen. Auch wir haben während des Reformationsjubiläums unsere Kirche geleert, um Raum zu schaffen für die Ideen und das, was Menschen beseelt und bewegt.

Künstler und Kulturschaffende machen aus der geleerten Kirche wieder eine volle. Sie nehmen Sie mit auf eine Reise zu neuen Perspektiven. Die Besucher sind herzlich eingeladen, dieses kreative Experiment hautnah zu erleben, den Dialog zwischen Wahrnehmung, künstlerischem Verständnis und Glaube zu erfahren sowie zu fühlen und sehen, was mit Worten nicht sagbar ist.
Leere Kirche<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>refkirchebuelach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>14</div><div class='bid' style='display:none;'>5130</div><div class='usr' style='display:none;'>13</div>

Leere Kirche

500 Jahre Reformation<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>refkirchebuelach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>14</div><div class='bid' style='display:none;'>4346</div><div class='usr' style='display:none;'>13</div>

500 Jahre Reformation

Das Programm
Montag, 3. September
10 bis 19 Uhr: p7 urbanArt produziert zwischen Bahnhof Bülach und Untertor Kunst im öffentlichen Raum. Kontakt: Mischa Klaus. www.kunstgenuss.ch
19.30 bis 21.30: Schwitzende Gebete. In der Kirche wird ein freies Tanzen mit den 5Rhythmen angeboten. Unter der Leitung von Wolfgang Ortner wird getanzt, geschwitzt, gewagt und entdeckt. www.5rhythmentanz.ch

Dienstag, 4. September
11 bis 19 Uhr: Virtual Reality. Die Filmemacherin Christina Zulauf und VRirtualist Michael Litzko erwarten Interessierte zu „The Window“. www.360vrmovie.ch
14 bis 16 Uhr: Zweifel! Sven Bergelt wird seine Kunstinstallation im persönlichen Gespräch erläutern. www.svenbergelt.de
19 bis 21 Uhr: p7 urbanArt. Einzug der produzierten Kunst in die Kirche inklusive Vernissage und Konzert. Kontakt: Mischa Klaus. www.kunstgenuss.ch

Mittwoch, 5. September
11 bis 16 Uhr: Virtual Reality. Die Filmemacherin Christina Zulauf und VRirtualist Michael Litzko erwarten Interessierte zu „The Window“. www.360vrmovie.ch
16 bis 18 Uhr: WAVE. Die beiden Künstler Fernando Obieta und Gregor Vogel laden ein zu Performance, Soundinstallation und Konzert. www.fernando-obieta.com / www.gregor-vogel.com
19 bis ca. 20.30 Uhr: Zweifel!. Im Gespräch mit Pfarrerin Eva Caspers wird sich der Künstler Sven Bergelt über das Zweifeln und den Glauben austauschen. Das Publikum kann sich am Gespräch beteiligen. Ausklang mit Wasser und Wein. www.svenbergelt.de

Donnerstag, 6. September
10 bis 12 Uhr / 20 bis 22 Uhr: WAVE. Die beiden Künstler Fernando Obieta und Gregor Vogel laden ein zu Perfomance, Soundinstallation und Konzert ein. www.fernando-obieta.com / www.gregor-vogel.com
12 bis 20 Uhr: Virtual Reality. Die Filmemacherin Christina Zulauf und VRirtualist Michael Litzko erwarten Interessierte zu „The Window“. www.360vrmovie.ch
14 bis 16 Uhr: Zweifel! Sven Bergelt wird seine Kunstinstallation im persönlichen Gespräch erläutern. www.svenbergelt.de

Freitag, 7. September
Ab 15 Uhr: Schwebendes Kreuz. Der Künstler Hans Thomann installiert das Kreuz und die Ballone im Chor. www.hansthomann.ch
18 bis 24 Uhr: Sola Musica. Die Neue Kantorei Bülach lädt ein zu sechs Stunden Gesang, Musik, Klang und Bewegung. www.neuekantorei.ch

Samstag, 8. September
10 bis 22 Uhr: Schwebendes Kreuz. Kreuz und Ballone sind im Chor installiert.
14 bis 22 Uhr: aufatmen, zurücktreten, reflektieren. Die beiden Künstler Jana Hartmann und Dennis Häusler spiegeln den Kirchen-Raum mit einer glatten Wasserfläche.

Sonntag, 9. September
10 bis 11 Uhr: Gottesdienst mit Dominik Zehnder. Der Künstler Hans Thomann bringt das Kreuz zum Schweben. www.hansthomann.ch
11 bis 18 Uhr: aufatmen, zurücktreten, reflektieren. Die beiden Künstler Jana Hartmann und Dennis Häusler spiegeln den Kirchen-Raum mit einer glatten Wasserfläche.
Die Projekte
Den Flyer mit den Details zu den Projekten plus genauen Zeitplan finden Sie hier.

Wir sind gespannt, was Sie erleben und welche Erfahrungen Sie dabei machen. Herzlich willkommen in der reformierten Kirche!

Das Projekt "Leere Kirche" wird von der reformierten Landeskirche, dem Kulturfonds Kanton Zürich und der Stadt Bülach finanziell unterstützt.
Projektleitung und Kontakt
Ursula Krebs, Sozialdiakonin, Tel. 043 411 41 50, email. ursula.krebs@refkirchebuelach.ch
Bereitgestellt: 13.07.2018     Besuche: 746 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch