Carola Graf

Musik

"Singen steht für den Gebrauch der menschlichen Stimme zum Gesang", laut Wikipedia.
Der Hl. Augustinus von Hippo sagte "Singen ist doppeltes Beten".

Singen hat in unserer Kirchgemeinde einen hohen Stellenwert.
Singen verbindet - über Generationen hinweg und ist Ausdruck von Lebensfreude.
Aus einem Gedicht von Christa Reich, Kirchenmusikerin und Theologin:
"Das Wort bringt uns verstehbare Botschaft.
Die Musik bringt das Unsagbare zum Klingen."

Singe mit de Chliine
Singe mit de Chliine ist: Singe, tanze, lache. - So heisst es auch im Begrüssungslied, das jeweils am Anfang einer Lektion gesunden wird.
>> Singe mit de Chliine
Chinderchor
Singst du gerne? Noch mehr Spass machts in der Gruppe.
>> Chinderchor
Gemeinsames Singen im Grampen
"Wo man singt, da lass Dich ruhig nieder..."
>> Gemeinsames Singen im Grampen
Musigwuche
1996, also vor 20 Jahren, wurden in der ersten Herbstferienwoche zum ersten Mal 'Kinderferientage' veranstaltet. Seither gibt es sie jährlich.
>> Musigwuche
Offenes Singen
Für eine Weile den Alltag unterbrechen und sich gemeinsam singend über den Beginn der schönen Jahreszeit freuen.
>> Offenes Frühlingssingen

Während der Adventszeit an drei Mittwochmorgen für kurze Zeit den Alltag und die Hektik vergessen und sich auf Advent und Weihnachtszeit einstimmen.
>> Offenes Adventssingen
Neue Kantorei
Singen Sie gern? Sind Sie offen für verschiedene Musikstile und schätzen Sie eine lebendige Gemeinschaft?
Die Neue Kantorei Bülach bereichert Gottesdienste sowie Andachten und gestaltet jeweils das "Offene Sommersingen" und das "Offene Singen am Weihnachtsmarkt". Periodisch stehen grössere Konzerte auf dem Programm.
Hier kommen Sie zur Internetseite der Neuen Kantorei:
https://www.refkirchebuelach.ch/neuekantorei
Bereitgestellt: 21.09.2017     Besuche: 3 heute, 47 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch