Ursula Krebs

Offene Kirche mitten am Weihnachtsmarkt

Am Bülacher Weihnachtsmarkt, der am letzten November-Wochenende stattfindet, steht mitten im Geschehen die Offene Kirche. Menschen, die sich für einen Moment aus dem Trubel ausklinken möchten, finden in der reformierten Kirche einen Ort der Stille und Besinnung. Ob man eine Kerze im Kerzenzentrum anzündet, ob man sich an einem der zahlreichen musikalischen Beiträge erfreut, ob man sich in das verschieden dargestellte Thema vertieft, ob man sich zu den Kindern im Chor setzt, die Offene Kirche ist ein Ort, an dem sich alle Generationen wohlfühlen können.

Ein ökumenisches Team trifft sich jeweils ab Sommer in einer Arbeitsgruppe um Thema, Gestaltung und Organisation zu planen.
Kirche vom Chor aus gesehen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>refkirchebuelach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>14</div><div class='bid' style='display:none;'>4422</div><div class='usr' style='display:none;'>13</div>

Kirche vom Chor aus gesehen

Maria und Josef Fav. für 2017<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>refkirchebuelach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>14</div><div class='bid' style='display:none;'>4423</div><div class='usr' style='display:none;'>13</div>

Maria und Josef Fav. für 2017

Bereitgestellt: 09.10.2018     
aktualisiert mit kirchenweb.ch