Jürg Spielmann

Oster-Familiengottesdienst mit Abendmahl

Koryna Lottenbach<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>refkirchebuelach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>29</div><div class='bid' style='display:none;'>5710</div><div class='usr' style='display:none;'>27</div>
Musik: Koryna Lottenbach, Blockflöte, Yuki Yokoyama, Klavier
Kollekte: Vereinigung zur Unterstützung krebskranker Kinder
WOHER und WOHIN, das sind Grundfragen der menschlichen existenz. Was gibt dem Leben Sinn? Wie orientiert sich der Mensch? Wegweiser geben die Richtung an. Ob es immer die richtige ist, muss das Leben zeigen. Ostern war und ist wegweisend in der Menschheitsgeschichte; und das leere Grab wurde den drei Frauen zum Wegweiser sondergleichen.
"Wegweiser", ist denn auch das Thema der Osterpredigt, eine weitere Folge in der Reihe "Wege".
Im Namen der Kirchenkommission laden wir Gross und Klein ganz herzlich zum Ostergottesdienst ein. Auf die Kinder wartet eine Ostergeschichte, und die gemeinsame Feier des Abendmahls möge uns die Kraft des neuen Lebens schenken.
Musikalisch wird der Gottesdienst gestaltet von Koryna Lottenbach, Blockflöte, und Yuki Yokoyama, Klavier. Es werden Stücke zu hören sein von Bach, Sammartini und Castrucci.
Koryna Lottenbach, diesjährige KZU-Maturandin aus Embrach, ist 17 Jahre alt und spielt seit 11 Jahren Blockflöte. Sie ist mehrfache Preisträgerin der Schweizerjugendmusikwettbewerbe und der internationalen „Open Recorder Days 2017“ in Amsterdam. Ihr Können entsteht aus der Kombination ihrer natürlichen Musikalität, Fleiss und Engagement der Pädagogen, die Koryna Lottenbach zu ihrem Glück nach Kräften gefördert haben. Das Ergebnis: Musik mit einer Leichtigkeit gespielt, die unsere Ohren nur selten zu hören bekommen.
Kontakt: Pfr. Jürg Spielmann
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch