Gesprächsgruppe für begleitende und betreuende Angehörige Weitere Gruppen

Viele ältere Menschen werden von ihren Angehörigen daheim betreut und gepflegt. Das Betreuen eines kranken Menschen braucht viel Zeit, Geduld und Energie. Es ist wichtig, dass Angehörige auch ihre eigenen Bedürfnisse ernst nehmenIn den Gesprächsgruppen, welche von Pro Senectute Kanton Zürich angeboten und in den Räumen unseres Kirchgemeindehauses durchgeführt werden, unterstützen, ermutigen und beraten sich Angehörige gegenseitig und werden von einer Fachperson begleitet.

Auskunft erteilt Frau Tanja Hänsel-Rosuljas, Pro Senectute Kanton Zürich, Tel. 058 451 53 00.
Bereitgestellt: 22.08.2017     Besuche: 11 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch